HINWEIS ZU COOKIES.

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Mehr Informationen
Autohaus Hengge GmbH

Telefon: +49 89 379 160970

E-Mail:  a.hengge@email.de

ENTDECKEN SIE AKTUELLES:

Unsere News & Events.

Neubauprojekt

Neuer Standort für unser Gebrauchtwagenzentrum

Anfang 2017 erfolgt der erste Spatenstich für unser Neubauprojekt am Kolpingring.

Im Gewerbegebiet Oberhaching entsteht ein Gebrauchtwagenzentrum auf einer Grundstücksfläche von insgesamt 2300 Quadratmetern. Auf dem Gelände wird in den nächsten zwölf Monaten eine 320 Quadratmeter große Ausstellungshalle mit einem attraktiven Showroom für die neuesten BMW-Modelle sowie ein angegliedertes Bistro gebaut.

Die Gebrauchtwagenausstellung auf dem Gelände bietet Kapazität für mehr als 50 attraktive junge Gebrauchte BMW und MINI. Hier entsteht ein modernes Handelszentrum mit rund 350 Gebrauchtwagen pro Jahr, das zukünftig von unseren Verkaufsmitarbeitern des Autohauses Hengge betreut wird. Unsere Kfz-Werkstatt bleibt wie gewohnt am Standort in der Raiffeisenallee 4 erreichbar.

Die Fertigstellung des Gebrauchtwagenzentrums ist für Anfang 2018 geplant. Auf unserer Webseite informieren wir Sie laufend über den Baufortschritt.

Rundes Jubiläum: 10 Jahre BMW-Autohaus Hengge

Kein Aprilscherz: Am 1. April 2017 feierte das Autohaus Hengge sein 10-jähriges Jubiläum als BMW Service Partner in Oberhaching. Die erfolgreiche Firmengeschichte begann 2007 in der Raiffeisenallee 4 in Oberhaching, wo Adolph Hengge gemeinsam mit fünf Mitarbeitern in den Räumen des ehemaligen VW Autohauses Kogler klein anfing. Der Unternehmensgründer hatte damals zusammen mit Dieter Funk, dem ehemaligen Meister vom BMW Autohaus Boos, einen Servicevertrag mit der Traditionsmarke BMW erworben. 

Ein Jahrzehnt mit dynamischem Wachstum

Als 2008 der BMW Händler Automag Buchner und Linse seinen Betrieb in Oberhaching aufgab, nutzte Hengge die Chance, das Gebiet komplett zu übernehmen. Eine gute Entscheidung, wie sich herausstellen sollte: In den kommenden Jahren verzeichnete das Autohaus kontinuierliches Wachstum. Heute kümmern sich 33 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Wünsche der Kunden. Das Leistungsspektrum reicht von der modernen Werkstatt bis hin zum Gebrauchtwagenhandel. Und neben BMW wurde zusätzlich die angesagte Marke MINI ins Angebot aufgenommen. Über die starke Entwicklung des Fahrzeugverkaufs von BMW und MINI freut sich der Inhaber besonders: „Allein im vergangenen Geschäftsjahr 2016 haben wir rund 350 Fahrzeuge an zufriedene Kunden ausgeliefert“, bilanzierte Hengge anlässlich der Jubiläumsfeier stolz.

Fahrfreude mit BMW und Mini im Aufwind

Weil der Fahrzeughandel mehr Platz benötigt, steht in den nächsten Monaten eine größere Unternehmens-Erweiterung an. Das Autohaus Hengge baut auf einem zusätzlichen Grundstück an der Raiffeisenallee ein neues Gebrauchtwagenzentrum mit Kundenbistro. Hengge: „Wir haben eine langfristigen Vertrag mit BMW über 2018 hinaus abgeschlossen und werden weiter in Oberhaching investieren.“